Bild der Woche / 28.4.2005

-

Nicht nur normale Geschäfte haben in Japan ein Schaufenster, auch Restaurants oder selbst Imbißbuden stellen ihre Gerichte aus. Hier sieht man beispielsweise das Schaufenster eines Restaurants in Kyoto. Natürlich handelt es sich bei den Ausstellungsstücken nicht um frisches Essen, sondern um Plastikmodelle, Diese werden von speziellen Firmen hergestellt und sind teilweise ziemlich realistisch. Das einzige, was für mich etwas komisch aussah, sind die schräg gestellten Suppenteller, aus denen trotzdem nichts herausläuft. In Imbißbuden habe ich übrigens sogar nachgemachte Pommes Frites und Wienerschnitzel aus Plastik gesehen.

(Bild vom Dezember 2004 in Kyoto.)

Hier geht es zum Bild der letzten Woche.

by Michael Becker, 4/2005. Letzte Änderung: 4/2005.