Bild der Woche /7.12.2005

-

Bei einer ursprünglichen Samenpflanzengattung, den Palmfarnen (Gattung Cycas), reifen die Samen nackt auf dem Rand von speziellen fertilen (fruchtbaren) Blättern. Diese haben zwar noch ganz grob die palmartige Form der normalen Laubblätter, sind aber viel kleiner und von beigem Pelz überzogen. Sie liegen an der Spitze der Stämme flach aufeinander und bilden ein beiges zapfenartiges Gebilde. Die fleischigen, orangen Samen sitzen in und auf diesem Zapfen.

Auf dem Bild sieht man die Oberfläche dieses Zapfens mit den beigen pelzigen fertilen Blättern.

(Bild vom Oktober 2004 auf Sizilien.)

Hier geht es zum Bild der letzten Woche.

by Michael Becker, 11/2005. Letzte Änderung: 11/2005.