Homepage     Computerstoff [english]

html212ascii

löscht einige tags aus html-Text

Download

html212ascii-0.02.tgz (5K) [Der ausführbare Code ist gestrippt ca. 8K groß. Das Paket enthält die sourcen und ein man-page-template.]

(benötigt lediglich die Standard-Include-Dateien.)


Beschreibung

html212ascii macht aus einem html-Text einen "halben" ascii-Text. (Daher der Name). Konkret ersetzt es <p>, </p> und <br> durch Zeilenumbrüche, demaskiert deutsche Sonderzeichen wie &auml; usw..

Es handelt sich nicht und einen ausgewachsenen html->ascii-Konverter. Es wird weder irgendeine Textformatierung vorgenommen, noch werden alle html-tags interpretiert. (Allerdings gibt es die Möglichkeit, nicht-interpretierte tags einfach zu löschen.) Im Grunde genommen ist dieses winzige Programm nur als eine Art Präprozessor für fortext gedacht und für sich alleine für nichts zu gebrauchen.

Copyright

Alle Programmteile stehen unter der BSD-Lizenz.

Systemvoraussetzungen

Das Programm läuft auf meinen Linux-Kisten (SuSE-6.4 und 7.0) und läßt sich mit dem gcc übersetzen. Anpassungen an andere C-Libraries und/oder Betriebssyteme sollten nicht schwierig sein, zumal der Code nicht sehr umfangreich ist.


Homepage     Computerstoff (Hauptseite) by Michael Becker, 10/2001. Letzte Änderung 12/2002